Und wieder haben sich erstaunlich viele Fundsachen seit Beginn des aktuellen Schuljahres angesammelt.

Auf dem Bild hier sehen Sie nur die Dinge, die man auch aufhängen kann.

Des Weiteren haben wir im Foyer ("Glaskasten" des Hausmeisters) ebenfalls einen Bereich für Fundsachen.
Hier liegen z.B. Schlüsselbünde, Handys, Schmuck, Mensa- und Kioskbezahlchips, Portemonnaies, Brillen, rmv-Fahrkarten und andere Dinge, die erstaunlich lange hier ihrer Besitzern bzw. Besitzerinnen harren.

Wir würden Sie bitten, falls Ihnen etwas bekannt vorkommt oder sie bzw. Ihr Kind etwas vermissen, was wahrscheinlich in der Schule verloren gegangen ist, dies bis zum 21.12.2023 (= vorletzter Schultag im Kalenderjahr 2023) bei uns abzuholen.

Bitte wenden Sie sich hierzu persönlich an unser Sekretariat und/oder an unsere Hausmeister.

Wie bereits bei den vorangegangen übriggebliebenen (aufhängbaren) Fundsachen, werden wir auch diese, nach Ablauf der Frist, dem Roten Kreuz oder einer anderen Kleiderspende für einen guten Zweck zuführen.

Vielen Dank!

Diesen Beitrag teilen

Vorheriger Beitrag

11.12.2023

Nächster Beitrag

15.12.2023

Schlagworte

Aus unseren News